Neutrogena Lippenpflege Norwegische Formel Testbericht

Getestetes Variante: „Neutrogena Lippenpflege Norwegische Formel“

Der Neutrogena Lippenpflege Norwegische Formel soll für eine schnelle und anhaltende Pflege von trockenen und spröden Lippen sorgen. Ob der Lippenpflegestift allerdings wirklich so gut pflegt, erfährst du im folgenden Testbericht.

Inhaltsstoffe

Im nachfolgenden bekommst du einen genauen Überblick über die Inhaltsstoffe des Neutrogena Lippenpflege Norwegische Formel:

Rizinusöl, Paraffin, Bienenwachs, Cetylpalmitat, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Cetylstearylalkohol, Myristinsäureisopropylester, Cetylalkohol, Candelillawachs, Mikrokristalline Wachse, Bisabolol, Isopropylpalmitat, Isopropyl Laurate, Stearinsäure, Palmitinsäure, Propylenglykol, Natriumcetearylsulfat, Natriumsulfat, Citronensäure, Bha, Bht, Parfum

Das Bienenwachs besitzt eine antibakterielle Wirkung. Auch das enthaltene Vitamin A im Bienenwachs ist positiv hervorzuheben. So unterstützt das Wachs die Haut beispielsweise bei der Zellregeneration.

Die Stearinsäure, die sich wie ein feiner Film über die Haut legt, schützt die Lippen vor Wind und Wetter.

Das enthaltene Bha und Bht stufe ich jedoch als bedenklich ein. Beide Stoffe können eine Überempfindlichkeit und auch Allergien hervorrufen. Dabei ist zu erwähnen, dass beide Stoffe vermutlich auch krebserregend sind.

Geruch und Haptik

Der Duft des Produktes ist schwer zu beschreiben. Allerdings riecht er sehr angenehm und leicht.

Auch die Konsistenz ist super und nicht schmierig, aber auch nicht zu hart. Durch die feste Konsistenz ist der Pflegestift sehr ergiebig und hält lange.

Nach dem Auftrag ist eine ausreichende Menge an Pflege auf den Lippen verteilt, welche schnell in die Haut einzieht.

Wirkung

Nach meinem Test habe ich festgestellt, dass der Pflegestift bei Wind und Wetter schützt. Man muss den Pflegestift nicht wieder direkt nach einer halben Stunde anwenden, sondern er hält lange auf den Lippen.

Auch der enthaltene LSF 4 Sonnenschutz ist hier einmal positiv hervorzuheben. So sind die Lippen nicht nur gepflegt, sondern gleichzeitig auch vor der Sonne geschützt.

Nach dem Auftrag habe ich direkt ein besseres Gefühl auf den Lippen. Meine Lippen sind samtig weich und ich spüre keine rauen oder rissigen Lippen mehr.

Nachhaltigkeit

Trotzdessen, dass seit 2013 sämtliche Tierversuche und auch der Verkauf von an Tieren getesteten Produkten in Deutschland verboten ist, fand ich nach längerer Recherche heraus, dass Neutrogena höchstwahrscheinlich immer noch Tierversuche durchführt.

Auch zum Thema Nachhaltigkeit habe ich trotz Recherche leider nur wenige Informationen finden können.

Neutrogena stammt von dem großen Konzern Johnson & Johnson, zu welchem unteranderem auch Bebe gehört.

Auf der Website von Johnson & Johnson ist unter anderem nur beschrieben, dass Beipackzettel und Kartonverpackungen aus teilweise recycelten Materialien hergestellt werden.

Der Pflegestift wurde in Blau- und Rottönen gestaltet, passend zur norwegischen Flagge.

Preis

Gekauft habe ich den Pflegestift für 2,25€. Auf ein Gramm berechnet liegt der Preis hier bei 0,47 €.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist in Bezug auf die Wirkung des Lippenpflegestifts gerechtfertigt. Betrachtet man allerdings alle anderen Bewertungskriterien, ist er nicht empfehlenswert.

Neutrogena Lippenpflege Norwegische Formel
Fazit
Die Wirkung hat mich sehr überzeugt. Allerdings sind mehrere Inhaltsstoffe als bedenklich einzustufen. Leider betrachte ich den Punkt, dass Neutrogena höchstwahrscheinlich Tierversuche betreibt, als großen Negativpunkt. Ebenso negativ bewerte ich die leider zu wenigen nachhaltigen Aspekte.
Inhaltsstoffe
Gefühl
Geruch & Aussehen
Wirkung
Preis
Vorteile
Nachteile
3.9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.